logotype

Zucht

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

                     

Wurfdatum: 12.01.2014

                                                  K-Wurf 

                              - Vom alten Trappisten Kloster -

 

 Gando vom alten Trappisten Kloster                                    Hedda vom alten Trappisten Kloster

                                         

 

        Name        ZuchtbuchNr.    Farbe     HD/ED       Prüfungen   
 Knight Mio  1418559 schwarz / R     C2-A2 /  frei  JPR / APD-A / WT-A
 Kalle  1418560 schwarz / R  C1-A2 /  frei  JPR  //  BLP
 Kesper  1418561 schwarz / R  E1-D2 /  frei  JPR  // BLP (Suchensieger)
 Kjell Rasmuss  1418562 schwarz / R  A2-A2 /  frei   JPR,Brugsprove/Markprove B Beginner/APD-A/WT-A
 Kelvin  1418563 gelb / R  A1-A1 /  frei  
 Käthe  1418564 schwarz / H    A2-A2 /  frei  
 Klara Luna  1418565 schwarz / H A2-A2 /  frei  
 Kimba  1418566 schwarz / H C2-A1 /  frei  JPR  //  BLP

 

 

                                                ==============================================================

 

                                                                                 Wissenswertes über die:

 Verantwortungsvolle und kontrollierte Retriever-Zucht

 

 im 

 

 

lesen Sie bitte hier

 

 

...

 

 

 

...

Zucht (2)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

                     

Wurfdatum: 12.01.2014

                                                  K-Wurf 

                              - Vom alten Trappisten Kloster -

 

 Gando vom alten Trappisten Kloster                                    Hedda vom alten Trappisten Kloster

                                         

 

        Name        ZuchtbuchNr.    Farbe     HD/ED       Prüfungen   
 Knight Mio  1418559 schwarz / R     C2-A2 /  frei  JPR / APD-A / WT-A
 Kalle  1418560 schwarz / R  C1-A2 /  frei  JPR  //  BLP
 Kesper  1418561 schwarz / R  E1-D2 /  frei  JPR  // BLP (Suchensieger)
 Kjell Rasmuss  1418562 schwarz / R  A2-A2 /  frei   JPR,Brugsprove/Markprove B Beginner/APD-A/WT-A
 Kelvin  1418563 gelb / R  A1-A1 /  frei  
 Käthe  1418564 schwarz / H    A2-A2 /  frei  
 Klara Luna  1418565 schwarz / H A2-A2 /  frei  
 Kimba  1418566 schwarz / H C2-A1 /  frei  JPR  //  BLP

 

 

                                                ==============================================================

 

                                                                                 Wissenswertes über die:

 Verantwortungsvolle und kontrollierte Retriever-Zucht

 

 im 

 

 

lesen Sie bitte hier

 

 

...

 

 

 

...

Oscar

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

DRC-Arbeits-Champion

Balu Oscar vom alten Trappisten Kloster

 

schwarzer Rüde, *30.04.2007

ZB Nr. VDH/ LCD07/O0583

Mutter: Rieke vom Gerretsfeld

Vater:   Lucky

 

 

Oscar ist ein aktiver und äußerst arbeitsfreudiger Hund, der Menschen liebt und 

in jeder Situation freundlich und äußerst charakterfest ist.

Im Haus ist Oscar ruhig, gelassen und verschmust.

Geht es nach Draußen steigt die Vorfreude........

Bei der Arbeit dann, ist er äußerst konzentriert, gehorsam, ruhig am Fuß und mit jeder Menge Style ausgestattet.

Insgesamt ein leichtführiger Hund, der sehr gerne und auf höchstem Niveau arbeitet.

 

Oscar ist unser erster Hund und der Fels in der Brandung, da er im Alltag sowie beim Arbeiten

mit seiner Souveränität immer wieder auf´s Neue überzeugt. 

 

Für weitere Info´s zu Oscar, bitte oben auf die gelben Reiter klicken.

 

 

 

 

Ahnentafel für Balu Oscar vom alten Trappisten Kloster, DRC-Datenbank

 

Lucky
schwarz DKK 09191/2004 WT(LCD) BHP B APD F JP/R BLP(LCD) JGP(LCD) Prfg.m.leb.Ente(JGP)
HD: A2 ED: frei/frei GT-PRA: frei GT-CNM: frei GT-EIC: frei
0612589 Detailanzeige
Happy Hunter's Top Gun
schwarz
HD: A2
DKK 12933/94 Detailanzeige
Blackclayton
schwarz Brugspr.
HD: A2 ED: frei/frei
DKK 09834/92 Detailanzeige
Sparkfield Joker
schwarz DKK 31029/81 Dän.Arbeits-Ch.
HD: A
A-01213 Detailanzeige
Sparkfield Celine
schwarz
DKK 07410/89 Detailanzeige
Armeria
schwarz Brugspr.
HD: A2
DKK 07198/91 Detailanzeige
Huntingdon's He's A Hurricane
schwarz DKK 22595/84 Markpröve B Markpröve A
HD: A2 GT-PRA: PRA-Anlageträger
A-02029 Detailanzeige
Ayla
schwarz
HD: B1
DKK 12366/88 Detailanzeige
Lochiness Hermione Granger
gelb
HD: A
DKK 00916/2002 Detailanzeige
Lochiness Di Stefano
gelb DKK 21621/92 Brugspr. Markpr. B Markpr. A
HD: B1 ED: frei/frei
A-02443 Detailanzeige
Sparkfield Tobias
schwarz DKK 07405/89 Dän.Arbeits-Ch. Brugspr. Markpr. B Markpr. A
HD: A2
A-01677 Detailanzeige
Öksedal Madeline of Square
schwarz DKK 14300/88 Markpr. B
HD: A2
A-01932 Detailanzeige
Kullaholm's Lovis
gelb
HD: A ED: frei/frei
DKK 16081/2001 Detailanzeige
Manymills Hornet
schwarz Schwed.Arbeits-Ch.
HD: A ED: UA/UA
S 56320/92 Detailanzeige
Kullaholm's Marran
schwarz Schwed.-Ch.
HD: A ED: UA/UA
S 12638/94 Detailanzeige

Rieke vom Gerretsfeld
schwarz WT BHP(LCD) APD F JP/R BLP(LCD) JGP(LCD)
HD: A2 ED: frei/frei GT-PRA: Träger GT-NARC: frei
0511318 Detailanzeige
Shangarrilyn Bradley
schwarz NHSB 2482080
HD: A ED: frei/frei
KC AD01512006 Detailanzeige
Gary of Clonbara
schwarz IKC U3065 Irl.-F.T.-Ch.
HD: HS 4/2
KCSB 3259CL Detailanzeige
Baildonian Baron of Craighorn
schwarz KC U3780607 Engl.F.T.-Ch.
HD: HS 2/1
KCSB 2865CG Detailanzeige
Derrinstown Tillie
schwarz IKC S82931 Irl-F.T.-Ch.
KC Y0095000Y01 Detailanzeige
Premierleek Classic of Shangarrilyn
schwarz
HD: HS 5/7
KCSB 3239CL Detailanzeige
Symington Clarerone of Leadburn
schwarz KCSB 3214BZ Engl.F.T.-Ch.
HD: HS 3/4
A-02602 Detailanzeige
Shangarrilyn Gypsy
schwarz F.T.-Winner
HD: HS 7/3
KCSB 3031CE Detailanzeige
Marshall vom Gerretsfeld
schwarz Jagdliche Leistungszucht DGStb-Nr.: B285(oFu) DRC-GStBNr.: 2005-L/125 Trialer WT APD F JP/R BLP RGP JEPs VPS Trialer F.T.-Winner (francaise) Prfg.m.leb.Ente(VPS) Langschl.(800/1200m) NCT'04 div. Workingtests(A)
HD: A2 ED: frei/frei GT-PRA: frei GT-CNM: frei
02-9294 Detailanzeige
Eastdale Dynamite Jack
schwarz NHSB 1999942 Täto.-Nr.: eTD1478 KNJV-C+B+A-Diplom MAP-A F.T.(NL) div.Workingtests
HD: TC ED: frei/frei
KC V0696203V01 Detailanzeige
Pridelines Rustler of Artistryn
gelb
HD: HS 3/6
KC T1090209T02 Detailanzeige
Kentee Ruby Tuesday of Eastdale
schwarz
HD: HS 6/5
KC T2541004T02 Detailanzeige
Seawise Giant v.d. Hanzelhoeve
schwarz NHSB 1953808 DGStB. 46130 WT Dummy F AP/R BLP JEP VGP Btr VPS KNJV-C-Diplom Workingtest
HD: A2 ED: frei/frei GT-PRA: frei
96-6065 Detailanzeige
Tibea Tosh
schwarz KCSB 2859BW Engl.F.T.-Ch. WT BLP SpJGP Btr F.T. div.Workingtests
P2 u. bds. fehlt
HD: HS 4/4 ED: frei/frei GT-PRA: frei GT-RD/OSD: frei
93-5104 Detailanzeige
Timna v.d. Hanzelhoeve
schwarz NHSB 1754868
HD: A2 ED: frei/frei
A-02489 Detailanzeige

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb: 
Der Rüde hat ein ausgesprochen hohes Temperament und ein raumgreifendes Bewegungs- und Betätigungsverhalten.

Er spielt heftig.



Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit: 
Die Ausdauer - auch hinsichtlich eigener Ziele - ist hoch. Der Rüde ist permanent unerschrocken und aufmerksam und

von guter Härte.



Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb: 
Beute- und auch Bringtrieb liegen in sehr ausgeprägter Form vor. Spür- und Stöbertrieb sind deutlich geworden.



Unterordnung und Bindung: 
Die Bindung zur Familie hat sich gut entwickelt, entsprechend gut ist die Unterordnungsbereitschaft.



Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage: 
Gegenüber Fremden ist der Rüde vollkommen sicher und vertrauensvoll. Insoweit sind die einengenden Situationen

keine Belastung für ihn.



Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen: 
Auf dem Parcour ist er weder optisch noch akustisch zu beeindrucken. Er schaut sich alle Reizquellen ganz von allein an.



Schussfestigkeit: 
Auf die Schüsse hin geht er in die Suche.



Bemerkungen: 
Insgesamt ein vollkommen sicherer Labradorrüde mit sehr hohem Menschenbezug und

stark ausgeprägtem Arbeitspotential.

Richter: Görlas

Dummyprüfungen & Workingtests

                          Veranstaltung               Ergebnis
2017  
Oscar ist prüfungstechnisch in den wohlverdienten Ruhestand gegangen    Er genießt sein Labbi-Rentner-Leben
2016  
Workingtest Little Forest Trophy (O) 4. Platz                   79/100 Punkte
2015  
Workingtest Heide-Cup (O) 1. Platz                   95/100 Punkte
Workingtest Retriever on Tour (O) 6. Platz                   79/100 Punkte
Workingtest Senne-Cup (O) 5. Platz                     64 80 Punkte

Internationales Retriever Team Event (O), Chatsworth 2015, GB    

Individual Dog - Ranking (O)

6. Platz                908/1040 Punkte

3. Platz                  233/260 Punkte

Workingtest Borculo / NL (O) 1. Platz                    94/100 Punkte
Workingtest Nord-Cup (O) sehr gut,                  81/100 Punkte
2014  
Workingtest Heide-Cup (O) 2. Platz                    90/100 Punkte
Workingtest Berg & Tal (O) 4. Platz                    90/100 Punkte
Internationales Retriever Team Event (O), Chatsworth 2014, GB   2. Platz                897/1040  Punkte
Workingtest Retriever on Tour (O) 1. Platz                     90/100 Punkte
Workingtest Leinebergland-Cup (O) 1. Platz + JC          107 /120 Punkte
Workingtest Nord-Cup (O) 1. Platz                     92/100 Punkte
2013  
Workingtest DRC- Finale (O) 1. Platz               147/160 Punkte
Workingtest Braunschweiger Löwe (O) 1. Platz                      72/80  Punkte
Internationales Retriever Team Event (O), Chatsworth 2013, GB   3. Platz                 910/1040  Punkte
Workingtest Berg & Tal (O) sehr gut,                   82/100  Punkte
Dummyprüfung APD/R-O 2. Platz                       74/80 Punkte
Workingtest Nord-Cup (O) gut,                           80/100 Punkte
Workingtest Wesercup (O) gut,                           91/120 Punkte
Workingtest Little Forest Trophy (O) 2. Platz                   103/120 Punkte
 2012  
Workingtest Work & Show in Ochtup (O) 4. Platz                       57/80 Punkte
Workingtest Vita CWT (O) 1. Platz                     95/100 Punkte
Workingtest Westwärts (O) best.                         62/100 Punkte
Workingtest Sint-Katelijne-Waver / BE (O) gut,                           76/100 Punkte   
Workingtest Nord-Cup (O) 1. Platz                       69/80 Punkte
 2011  
Workingtest-Finale, Holdorf (F) 1. Platz                   183/200 Punkte
Workingtest *Am Rothaarsteig* (F) sehr gut,                 106/120 Punkte
Workingtest Lünecup (F) 1. Platz + JC             90/100 Punkte
Workingtest Vita CWT (F) 3. Platz                     97/100 Punkte
Workingtest Sint-Katelijne-Waver / BE (F) gut,                           77/100 Punkte
Workingtest Nordcup (F) gut,                             61/80 Punkte
2010  
Dummyprüfung APD/R-F 1. Platz                       78/80 Punkte
Workingtest Heide-Cup (A) 1. Platz                   117/120 Punkte 
Workingtest Beerse / BE  (A) 1. Platz                     92/100 Punkte
Workingtest Castle Trophy (A) sehr gut,                     70/80 Punkte
Workingtest Westwärts (A) 2. Platz                     92/100 Punkte
Workingtest Sint-Katelijne-Waver / BE (A) 3. Platz + JC             95/100 Punkte
Workingtest Nord-Cup (A) 1. Platz                     95/100 Punkte
2009  
Workingtest Vita CWT (A) sehr gut,                   84/100 Punkte
Workingtest Weserbergland-Cup (A) sehr gut,                   85/100 Punkte
Workingtest Beerse /BE (A) sehr gut,                   88/100 Punkte
Begleithunde-Prüfung / Darfeld bestanden                  24/24 Punkte
Dummyprüfung APD/R-A 3. Platz                      76/80 Punkte

             

             

             

              

Test6

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Contact Information Module

Beate & Daniel Perick
beate-daniel-perick

Impressum

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Impressum

Seiteninhaber

Beate & Daniel Perick
Holstener Weg 4 
48499 Salzbergen
Tel.: +49 5976 - 94371
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis: Für die Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen.

 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der blackhunters.de. Eine Nutzung der Internetseiten der blackhunters.de ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die blackhunters.de geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die blackhunters.de hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der blackhunters.de beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

  • a)    personenbezogene Daten

    Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

  • b)    betroffene Person

    Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

  • c)    Verarbeitung

    Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

  • d)    Einschränkung der Verarbeitung

    Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

  • e)    Profiling

    Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

  • f)     Pseudonymisierung

    Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

  • g)    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

    Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

  • h)    Auftragsverarbeiter

    Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

  • i)      Empfänger

    Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

  • j)      Dritter

    Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

  • k)    Einwilligung

    Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

blackhunters.de

Holstener Weg 4

48499 Salzbergen

Deutschland

Tel.: 05976-94371

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Website: www.blackhunters.de

3. Cookies

Die Internetseiten der blackhunters.de verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die blackhunters.de den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der blackhunters.de erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die blackhunters.de keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die blackhunters.de daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

5. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der blackhunters.de enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

6. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Rechte der betroffenen Person

  • a)    Recht auf Bestätigung

    Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • b)    Recht auf Auskunft

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

    • die Verarbeitungszwecke
    • die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden
    • die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen
    • falls möglich die geplante Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer
    • das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung
    • das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde
    • wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten
    • das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und — zumindest in diesen Fällen — aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person

    Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

    Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • c)    Recht auf Berichtigung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.

    Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • d)    Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

    • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
    • Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
    • Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
    • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
    • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.
    • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

    Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei der blackhunters.de gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der blackhunters.de wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

    Wurden die personenbezogenen Daten von der blackhunters.de öffentlich gemacht und ist unser Unternehmen als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft die blackhunters.de unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Mitarbeiter der blackhunters.de wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

  • e)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

    • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
    • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
    • Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
    • Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

    Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei der blackhunters.de gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden. Der Mitarbeiter der blackhunters.de wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

  • f)     Recht auf Datenübertragbarkeit

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

    Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

    Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an einen Mitarbeiter der blackhunters.de wenden.

  • g)    Recht auf Widerspruch

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

    Die blackhunters.de verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

    Verarbeitet die blackhunters.de personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber der blackhunters.de der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird die blackhunters.de die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

    Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei der blackhunters.de zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

    Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt jeden Mitarbeiter der blackhunters.de oder einen anderen Mitarbeiter wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

  • h)    Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

    Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft die blackhunters.de angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

    Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

  • i)      Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

    Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

    Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an einen Mitarbeiter des für die Verarbeitung Verantwortlichen wenden.

8. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

9. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

11. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an einen unserer Mitarbeiter wenden. Unser Mitarbeiter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

12. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

Diese Datenschutzerklärung wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Kaufbeuren tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutz Christian Solmecke erstellt.

2019  www.blackhunters.de  ©  globbers joomla templates